Vernetzt geht´s am besten: Fortbildung für JuNa-Akteur*innen

Basiskurse für JuNas neu starten – vernetzt geht’s am besten!

Wie können naturbegeisterte junge Leute davon erfahren, dass wir demnächst einen JuNa-Kurs bei uns in der Naturschutzstation starten? Wer eignet sich als gut als Mitstreiter*in und wie gewinnen wir Expert*innen … Weiterlesen

Osterferien bei den Jungen Naturwächtern

In den Osterferien trafen sich die Jungen Naturwächter des Naturschutzzentrums “Oberlausitzer Bergland” e.V. in Neukirch und der Naturschutzstation Neschwitz e.V.

In Neukirch trafen sich die Kinder und die Jugendlichen im Familiengarten. Thema des Tages waren die Insekten, deren Schutz sowie … Weiterlesen

Insekten: unsere summenden brummenden Superhelden

Braucht die Welt Insekten und warum oder wofür? Warum sind Insekten so wertvoll und unersetzbar? Was sind Ursachen und Verknüpfungen des Artensterbens? Was passiert, wenn es immer weniger Insekten bei uns und auf der Welt gibt? Was können wir selbst … Weiterlesen

Monatsauftrag im April

Die flotten Bienen sind los!

Im neuen Monatsauftrag (https://nabu-stadt-und-aue.jimdofree.com/umweltbildung/monatsauftrag/april-2022/) der NABU-Naturschutzstation Stadt und Aue Leipzig erfahrt ihr, welche Wildbienen im April summen und brummen und wo ihr sie entdecken könnt. Ihr erfahrt warum die kleinen Brummer für uns Menschen so … Weiterlesen

Was ist der Unterschied zwischen Mensch und Natur?

Mit dieser Frage im Gepäck waren die beiden Naturwächtergruppen (Grundkurs & Aufbaukurs) der Ökostation Borna-Birkenhain angetreten, das weitläufige Gelände von einigen der menschlichen Hinterlassenschaften zu befreien. Neben diversen Plastikteilen ließen sich sogar Autoreifen, Dachpappe und allerlei Sperrmüll bergen.

Die JuNas … Weiterlesen