Artenforscher-Camp „VÖGEL!“
Ihr möchtet das Naturschutzgebiet „Werbeliner See“ und das Vogelschutzgebiet „Leipziger Auwald“ erkunden und die faszinierende Artenfülle erleben? Ihr wollt dabei sein, wenn es heißt, seltene Arten wie Seeadler, Blaukehlchen, Raubwürger und
Eisvogel zu beobachten?
Die Marotten und und das Geträller der Vögel kennenzulernen, ist Thema des 3-tägigen Artenforscher-Camps zu Beginn der Sommerferien.
Wissen macht Spaß und ist ein Beitrag zum Artenschutz.
Damit das wichtigste klar ist: hier handelt es sich um ein Camp mit echtem Camp-Charakter: mit eigenem Zelt, Campinggeschirr, Fahrrad und Fernglas…und den Schulalltag einfach vergessen.
Wer Lust hat seltene, wunderbare und spannende Vögel…äh Freunde kennenzulernen, sollte sich ganz schnell anmelden: Alle Daten in der Bio oder eine Mail an naturkontext@posteo.de. Frau Heike Franke leitet nicht nur das Camp, sondern beantwortet auch alle Fragen und lädt alle Interessierten Menschen zwischen 12 und 18 Jahren herzlich zur Teilnahme ein 🦅🦉

Klickt auf den Link um zur Seite der Artenforschercamps zu gelangen oder ladet euch den Flyer für alle wichtigen Info herunter!