Mediencamp

Mediencamp im Töpelwinkel

a>

März 2020

In den Februarferien 2020 waren einige Naturwächter wieder beim Naturschutz-Medien-Camp dabei, das über drei Tage hinweg in bewährter Weise von Johannes Gersten vom SAEK mobil Döbeln angeleitet wurde. Es fand im Rahmen des Naturerlebnis-Ferienlagers im Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel statt. Am ersten Tag gab es verschiedene Übungen mit der Medientechnik. So haben wir z. B. einen kurzen Witz vertont. Auch den Blick für’s Fotografieren haben wir geschärft und unsere Fähigkeiten, Infos zu recherchieren, weiter verbessert. Kniffelig wurde es, als wir die Recherche-Ergebnisse in einen interessanten Text bauen mussten.

Mit diesen und weiteren Fähigkeiten ausgestattet haben wir dann Audiobeiträge produziert, welche wir noch mit unseren eigenen Fotos bebildert haben. Die Ergebnisse könnt ihr euch unten anschauen oder uns auf Youtube besuchen.
Wenn ihr euch die Beiträge anschaut, werdet ihr feststellen, dass wir nicht nur kreativ mit Medien gearbeitet haben, sondern auch unser Natur(schutz)wissen weiter vertiefen konnten. Wir freuen uns schon aufs das nächste Camp im Sommer. Vielleicht bist du dann ja auch dabei? Danke an das SAEK mobil, dass ihr uns dann wieder so super unterstützt!