Bei heißen sommerlichen Temperaturen brauchen auch unsere Insekten etwas zu trinken. Wenn es sehr trocken wird, haben auch die kleinen Tierchen weniger Zugang zu Flüssigkeit. Indem wir kleine Insektentränken auf dem Balkon und im Garten aufstellen, können wir Trinkmöglichkeiten schaffen und Bienen, Schmetterlinge & Co unterstützen. Eine Insektentränke selbst zu bauen, ist ganz leicht und du kannst es in wenigen Schritten zu Hause nachmachen. Du brauchst dafür nur:

– ein kleines Schälchen, z. B. einen Blumentopfuntersetzer, mit 10 – 15 cm Durchmesser
– Naturmaterialien wie Steine, Kiefernzapfen, kurze Stöckchen, Rinde und Moos
– frisches (Regen-)Wasser

Wie genau du die Tränke anfertigst und worauf du dabei unbedingt achten solltest, siehst du in folgendem Video.

Erklärvideo